Projekt „Hildesheimer Hörspielkirche“

Radio Tonkuhle hat das Projekt „Hildesheimer Hörspielkirche“ initiiert. Es handelt sich hierbei um ein Partizipationsprojekt im Bereich Kultur und Medienkompetenz. Die Heinrich-Dammann-Stiftung fördert die Workshoparbeit mit Jugendlichen.

Über drei Monate werden dreimal die Woche, in der evangelisch lutherischen Martin Luther Kirche, Hörspielformate präsentiert. Die Hörspiele aus unterschiedlichen Bereichen wie dem Norddeutschen Rundfunk, dem Studiengang Kulturwissenschaften der Universität Hildesheim und aus Workshopangeboten von Radio Tonkuhle. Einmal im Monat gibt es eine ganz besondere Veranstaltung, so zum Beispiel eine Hörspielreise im Bus.

Die Kirche ist ein ganz besonderer Ort für ein Angebot wie dieses, nicht nur dank der außergewöhnlichen Akustik, sondern auch da dieser spirituelle Raum nun für eine ganz andere Art des Zusammenkommens genutzt wird. Die Hörspielkirche lädt bewusst Jugendliche ein, um sich eine Auszeit zu nehmen, Freude am Hörspiel zu haben und um in eine andere Welt eintauchen zu können.

Webseite: www.tonkuhle.de

Wir fördern
Herz und Verstand

Wir fördern
Herz und Verstand.