Das Jugendfotoprojekt Click & walk

Anlässlich der 150-Jahr-Feier der Elisabethkirchengemeinde wurde ein Jugendfotoprojekt mit dem renommierten Fotografen Uwe Stelter aus Hannover für Jugendliche ausgeschrieben. Am 30. und 31. August 2019 fand der zweitägige Fotoworkshop in der Elisabethkirchengemeinde Langenhagen statt.

Am ersten Tag wurde die Kirche vor allem von außen betrachtet und fotografiert. Am zweiten Tag widmeten sich die Teilnehmer/innen dann mehr dem Innenraum. Ein gemeinsames Mittagsessen war Teil des Programms. Für die Nachbearbeitung der Fotografien stellte die VHS Langenhagen 15 Bildschirmarbeitsplätze in ihren Räumen zur Verfügung. Hier wurden die Bilder mit dem Computer nachbearbeitet und druckfertigt gemacht. Um den professionellen Druck kümmerte sich Uwe Stelter selbst mit den Jugendlichen. Neben dem Fotografieren bestand für die Jugendlichen die Möglichkeit andere Gemeindemitglieder mit demselben Hobby, des Fotografierens, kennenzulernen und sich über verschiedene Arten und Weisen des Fotografierens, der Motivwahl und die unterschiedlichen Kameratypen und deren Vorzüge auszutauschen.

Im Anschluss der Workshops wurde eine Auswahl der Fotografien in der Kirche ausgestellt. Die aufwendig gerahmten Bilder hingen bis Ende Oktober in der Kirche, die bis dahin täglich geöffnet ist. Die Eröffnung der Ausstellung fand am 22. September im Anschluss an den Gottesdienst unter Mitwirkung des Fotografen und einige Workshopteilnehmer/innen statt. An der Verwirklichung war ebenfalls maßgeblich die bildende Künstlerin Dagmar Schmidt aus Langenhagen beteiligt, die gleichzeitig die Ergebnisse eines Malworkshops präsentierte.
Die Eröffnung war erfreulich gut besucht. Auch bei den folgenden Veranstaltungen („#langenhagen.gemeinsam.bunt.“ ein Bürger-Brunch, offene Kirche, Kunstinstallation, Vernisage) fanden die Fotografien nach wie vor aufmerksame Beachtung der Besucher/innen. Alle Teilnehmer waren sich sicher, der Workshop war auf inhaltlicher, interaktiver und sozialer sowie kommunikativer Ebene ein voller Erfolg.

Wir fördern
Herz und Verstand

Wir fördern
Herz und Verstand.