Geförderte Projekte

Förderschwerpunkt: Jugendarbeit auf dem Land

Der Nordfriedhof Hildesheim – Ein Audio Walk

Unter dem Titel „Wenn die Straßen uns zusammenführen“ hat Radio Tonkuhle e.V. einen Audio Walk geplant, der gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher die vielen unterschiedlichen Themen und Inhalte des Nordfriedhofs behandelt.   An dem partizipativen Medienprojekt haben...

Förderschwerpunkt: Partizipation

Umdenken, weiterdenken, neudenken – Spielzeitprojekt in Hildesheim

Wie können Menschen mit diversen Lebenswirklichkeiten gemeinsam, frei und selbstbestimmt ihre Potentiale entfalten? Dieser Frage ging das Theaterpädagogische Zentrum Hildesheim (TPZ) in seinem Spielzeitprojekt „Was Wäre Wenn“ kreativ auf den Grund. Im Sommer 2021...

Jugend-Kulturcamp „Was geht ab? Demokratie! in Barnstorf

Im Rahmen des zweiwöchigen Jugend-Kulturcamps des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen trafen sich 20 Jugendliche mit Flucht- oder Migrationsgeschichte unter dem Titel „Was geht ab? Demokratie!“. Mit dem Angebot wurde Jugendlichen im ländlichen Raum die...

Neue Teamer*innen für die Großregion TaWiKi und Wottenberg

Im Rahmen der Jugendarbeit der Großregion Tarmstedt/Kirchtimke/Wilstedt und Worpswede/Grasberg/Hüttenbusch haben rund 30 Teilnehmer*innen, die ihre Konfirmationszeit im vergangenen Jahr feierlich mit ihrer Konfirmation abgeschlossen hatten, unter der Leitung von...

Förderschwerpunkt: Vernetzung

WG-Week im Gemeindehaus Uelzen

Im Gemeindehaus wohnen? Eine neue Familie? Das ist eine WG-Week. In der Woche vor den Sommerferien wollen wir eine Woche lang in unserem Gemeindehaus in Uelzen wohnen, und zwar wie in einer WG – ohne Erwachsene, nur wir Jugendliche. Dabei gehen wir aber trotzdem noch...

State of the Art 13 in Hildesheim

Das State of the Art 13 sorgte in Hildesheim als analoges sowie digitales Festival mit einem diversen Programm aus Performances, Installationen, Ausstellungen, Workshops und Konzerten für Aufsehen.   Student*innen unterschiedlicher Universitäten der künstlerischen...

In die Pedale getreten mit der Ostsee als Begleitung

150km entlang der Ostsee warteten auf die Ehrenamtlichen in Peine. Gemeinsam sollte es mit dem Drahtesel entlang der See gehen. Von Rostock bis nach Greifswald führte der Weg mit dem Fahrrad. Dabei wurden unter anderem verschiedene Orte besucht und Städte erkundet, in...

Wir fördern
Herz und Verstand.

Wir fördern
Herz und Verstand.