“Wir wollen bekannter werden” Innovationspreis für das Video der ökumenischen Jugend Hunteburg

Begonnen hat alles mit 20 Workshops, in denen Jugendliche lernen konnten, wie man einen Kurzfilm erstellt. Über 200 Jugendliche und junge Erwachsene haben an diesen kostenlosen Video-Workshops unter dem Banner des #wasmichbewegt Wettbewerbes der Heinrich-Dammann-Stiftung teilgenommen. Zur Preisverleihung waren die Teilnehmer dann in die Landeshauptstadt angereist und die Gewinner in den vier Kategorien:

Innovation

Nachhaltigkeit

Kreativität

Gesellschaft 

Wurden für ihre Videos mit einem Preisgeld von 750 Euro ausgezeichnet. In der Kategorie Innovation setzte sich die Ökumenische Jugend Hunteburg in der Finalrunde des #wasmichbewegt Videowettbewerbs im Landesfunkhaus des NDR in Hannover durch. Mit ihrem Film verliehen die Jungen und Mädchen ihrem Wunsch Ausdruck: „Wir wollen bekannter werden“. „Wir haben uns erst vor einem Jahr gegründet und uns kennt noch nicht jeder im Ort, das wollen wir ändern und dachten da an einheitliche Pullover mit Logo, damit uns bald jeder kennt“. Berichteten die Mitglieder.

 

Wir fördern
Herz und Verstand

Wir fördern
Herz und Verstand.