Der Jahresbericht 2020 der Heinrich-Dammann-Stiftung

Das Jahr 2020 stellte uns alle und besonders die Jugendarbeit vor große Herausforderungen. Wir schauen zurück auf 12 Monate, in denen wir unsere Arbeit und unsere Fördertätigkeit schnell und flexibel auf die Situation angepasst haben. Beispielhaft hier ist das Kreativitätsfondue, das schnelle und unkomplizierte Förderung ermöglicht und unsere Projektpartner dabei unterstützt digitale und nachhaltige Projekte umzusetzen, damit sie weiterhin den Kontakt zu den Jugendlichen halten können.

Natürlich schauen wir auch auf die großen und kleinen Förderprojekte, auf die neue Jugendcrew und auf das, was das laufende Jahr mit sich bringt.

 

Wir fördern
Herz und Verstand

Wir fördern
Herz und Verstand.