Heinrich Dammann Stiftung

Die Heinrich-Dammann-Stiftung wurde 1991 gegründet, um die Arbeit mit Jugendlichen zu fördern. Denn dass die Jugend unsere Zukunft ist, das war die Überzeugung der Stiftungsgründer Ortrud und Heinrich Dammann. In ihrem Sinne fördern wir Projekte, die sich in Richtung dieser Zukunft engagieren. Dazu zählt insbesondere die Jugendarbeit der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, aber auch viele nichtkirchliche Projekte.

Lesen Sie hier mehr

Heinrich Dammann Stiftung

Die Heinrich-Dammann-Stiftung wurde 1991 gegründet, um die Arbeit mit Jugendlichen zu fördern. Denn dass die Jugend unsere Zukunft ist, das war die Überzeugung der Stiftungsgründer Ortrud und Heinrich Dammann. In ihrem Sinne fördern wir Projekte, die sich in Richtung dieser Zukunft engagieren. Dazu zählt insbesondere die Jugendarbeit der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, aber auch viele nichtkirchliche Projekte.

Lesen Sie hier mehr

Aktuelles

Let’s rock the church!

Am 31.10.2019 war nicht nur Reformationstag. Nein, in Celle war auch Konfitag, organisiert von der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Celle! Für 250 Konfirmand*innen und 85 Ehren- und Hauptamtliche aus dreizehn Kirchengemeinden war das ein sehr besonderer Tag. Sie...

mehr lesen

Lange Kirchennacht der Elisabethgemeinde Langenhagen

Zum Abschluss der 150-Jahr-Feierlichkeiten der Elisabethkirche sollte es ein Projekt, bei dem die Kirche „anders“ erlebbar wird, geben. So entwickelte sich das musikalische Projekt die "lange Kirchennacht". Ein Stück des Zaubers der Gottesdienste von Taizé entfaltete...

mehr lesen

Klosterkünste 2019 im Kloster Wienhausen

Das Kloster Wienhausen ist bekannt für die außerordentliche Fülle an historischen Kunstschätzen. Anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Marienaltar im Nonnenchor Wienhausen" gestalteten CAPELLA DE LA TORRE und VISION KIRCHENMUSIK gemeinsam mit dem Konvent die neue...

mehr lesen